Dressurreiter bei Seitengängen
für jedermann: Erste Seitengänge unter dem Sattel
Die wichtigste Bewegung auf zwei Hufschläge ist zweifellos das Schulterherein. Ist das durch die Handarbeit an das seitliche Übertreten gewöhnt, kann auch unter dem Sattel damit begonnen werden. Wir zeigen Ihnen, wie Schulterherein und Travers unter dem Sattel am besten gelingen und wie Sie das Renvers an der Hand beginnen können.

Brennpunkt: – welche Rolle spiel sie im Leben unserer Pferde?
Angstgefühle beim Pferd sind selten Thema von Veröffentlichungen. Zwar liest man überall, das Pferd sei ein Fluchttier, aber was es denn tut, wenn Flucht nicht möglich ist, darüber wird weitgehend geschwiegen. Woran also erkennt man beim Pferd Angst und was kann man als Pferdebesitzer dagegen tun? Christiane Gohl hat sich mit diesem Thema auseinandergesetzt..

Rassen: Arrawanis: Seltene Tölter «made in Griechenland»
Von den vom Aussterben bedrohten Arrawanis gibt es in Deutschland nur eine Handvoll, und selbst unter Gangpferdefreunden ist die Rasse nahezu unbekannt. Eine
kleine Fangemeinde hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, die zierlichen Tölter aus Griechenland am Leben zu erhalten. Christiane Slawik hat einige Mitglieder aus der Arrawani-Fangemeinde besucht.

Neue Serie: Der sechste Sinn – Hoffnung oder Humbug?
Aussersinnliche Wahrnehmung – Empathie, Telepathie oder gar Hellsehen. Kommunizieren Pferde untereinander über Gedankenübertragung und können wir ihnen das nachmachen? Die neuesten Gurus der Pferdeszene sagen «ja». Christiane Gohl beschäftigt sich in einer neuen Serie mit Möglichkeiten und Grenzen der «Grenzwissenschaften».

Seitengänge

Gestüt Kreiswald: Mangalarga Marchadores als Leidenschaft
Rund 80 eigene und 40 eingestellte Pferde beherbergt das Gestüt Kreiswald von Robert und Elisabeth Schmitt. Besonders angetan ist man hier von Gangpferden. Nebst Isländern heisst die grosse Leidenschaft des Hausherren Mangalarga Marchadores. Christiane Slawik hat das malerische Gestüt mit den noblen südamerikanischen Töltern besucht.

INTERNET:
Kleiner Internet-Führer für Pferdefreunde
Surfen ist in – auch unter Pferdefreunden. Allerdings muss man ein ganz klein wenig Know-how mitbringen, um Erfolg zu haben. Alexandra Stupperich sagt Ihnen, wie Sie im Internet gezielt an Informationen herankommen. Klicken Sie hier, um auf die im Heft aufgeführten Links zu kommen.

PORRAIT:
Helga Böttiger: Pferde und Ruhe über alles
Versteckt liegt das Grundstück von Helga Böttiger im Spessart. Hier wohnt eine Pferdefrau, der ein zurückgezogenes Leben mit ihren Pferden über alles geht, obwohl sie auf eine äusserst erfolgreiche Karriere im Sattel zurückschauen kann.

MEDIZIN:
ABC der Pferdekrankheiten: Stoffwechselstörungen
Eine Mangelversorgung mit Nährstoffen wie Proteinen, Kohlenhydraten, Vitaminen und Mineralstoffen kann zu Stoffwechselstörungen führen.

R

Related posts

Related Posts