Scheutraining Die Gelassenheitsprüfung

[zurück zum Anfang]


Besondere «Sandro Coeur» und «Lancelot»: Der grosse Braune und der kleine Bunte
Die beiden könnten nicht unterschiedlicher sein. Einer ist vornehm zurückhaltend in unauffälliger dunkelbrauner Jacke, der andere knallt vor Farbe und strotzt vor Selbstbewusstsein. «Sandro Cœur» (175 cm) und «Lancelot» (93 cm) haben aber trotzdem eines gemeinsam: Sie gehören Sabine Ellinger, sind hervorragend geschult und treten gerne bei Shows auf.

Brennpunkt Kuschelwarm oder Natur pur: Brauchen Pferde Winterdecken
Die ersten Freizeitreiter hätten die Idee der Winterdecke empört von sich gewiesen. Inzwischen hat sich diese Einstellung längst relativiert – und oft ins Gegenteil verkehrt. Viele Pferde – auch Isländer! – werden spätestens im Oktober radikal geschoren und können dann eigentlich nur noch mit Winterdecke in den Auslauf. Was aber ist nun richtig?

Umgang Zu Tisch bitte! Das Wichtigste rund um die Fütterung
Ein hat vielleicht nicht immer Hunger – aber doch Appetit! Zur Fütterungszeit werden deshalb selbst sanfteste Vierbeiner zu «Hyänen». Die Fütterung ist eine der unfallträchtigsten Situationen im Leben mit Pferden. Wie man gefährliche Situationen vermeidet und was in Gruppenhaltungen zu beachten ist, verrät der siebte Teil der Serie «Umgang mit Pferden».

Scheutraining Die Gelassenheitsprüfung: Mit Gelassenheit durch dick und dünn
Den Wert eines fundierten Scheutrainings haben schon die Indianer erkannt, als sie ihre Pferde mit viel Geduld an Zäumung, Decken und Kriegsgeheul gewöhnten. Auch der Westernreiter hat das Aussacktraining in sein tägliches Arbeitsprogramm integriert. Nun hat auch die FN erkannt, wie wichtig das Scheutraining ist, um gelassene und sichere Pferde zu erziehen.

Rassen Der Percheron: Eleganz auf schweren Beinen
Edelstes arabisches Blut fliesst durch seine Adern, und doch gehört er zu den Schwersten seiner Zunft: der Percheron. Diese Kaltblutrasse aus Frankreich verkörpert für viele Kaltblutfans in der ganzen Welt das Traumpferd schlechthin. Und: Der Percheron selbst dem Shire Horse als angeblich grösstes Pferd in Sachen Körpergrösse inzwischen ernsthaft Konkurrenz.

PORTRÄT Margot und Othmar Zinniker: Tierische Familie mit Arabern Unter dem Dach von Margot und Othmar Zinniker in Wettingen leben Zuchtkatzen, Forellen, Schafe, Hühner, Berner Sennenhunde und Goldfische. Und natürlich edle Vollblutaraber, die an Zuchtschauen regelmässig Preise abräumen.

]

VORURTEILE Vorurteile rund um Zäumungen
Viele Ansichten und Vorstellungen von Freizeitreitern sind von Vorurteilen geprägt. In den folgenden PEGASUS-Ausgaben wollen wir einige davon aufgreifen und richtig stellen. Diesmal geht es um das Thema Zäumungen.

LÄNDER Neue Nachbarn in Europa: Pferdeland
Der mittlere der drei baltischen Staaten ist noch so etwas wie ein Geheimtipp für naturnahen Urlaub. In Lettland hat man die Zeichen der Zeit erkannt und setzt mehr und mehr auf schonenden «Ökotourismus» – zum Beispiel zu Pferd.

Related posts

Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.